//
du liest...
Beleuchtung, HarzOptics, Hochschule Harz, Lichtverschmutzung

Lichtverschmutzungs-Poster zum 1. Nachhaltigkeitstag an der Hochschule Harz

Am Mittwoch, den 18. April 2012 wird unsere Hochschule Harz den ersten von hoffentlich sehr vielen jährlichen Nachhaltigkeitstagen abhalten. Neben zahlreichen hochkarätigen Vorträgen von VertreterInnen aus Politik und Umweltschutz – unter anderem von Ursula Heinen-Esser MdB, Undine Kurth MdB, Prof. Dr. Andrea Heilmann und unserer Landeswirtschafts- und -wissenschaftsministerin Prof. Dr. Birgitta Wolf – wird es auch eine Posterausstellung zu Umweltschutz-Themen geben, an der ich mich dankenswerterweise mit einem Poster zu meinem „Leib- und Magenthema“ – der Lichtverschmutzung – beteiligen darf. Vielleicht ja eine gute Gelegenheit, den einen oder anderen politischen Vertreter auf dieses (zugegeben sehr spezielle und daher derzeit noch wenig rezipierte) Umweltproblem aufmerksam zu machen. Höhepunkt der Veranstaltung wird übrigens die Einweihung der neuen 29kW-Photovoltaikanlage auf dem Dach der Hochschule sein, die durch die Photovoltaik-AG von Frau Prof. Dr. Heilmann und Herrn Prof. Dr. Ruwisch betreut wird.

Der Nachhaltigkeitstag startet ab 14:00 Uhr in der Papierfabrik (Haus 9) – und angesichts des tollen Programms bedauere ich es schon jetzt, dass ich leider nicht bis ganz zum Ende der Veranstaltung vor Ort bleiben kann, da ich für einen (TECLA-) Postervortrag zur 13. Nachwuchswissenschaftlerkonferenz mitteldeutscher Fachhochschulen (NWK) am darauffolgenden Tag noch nach Görlitz aufbrechen muss. Ich hoffe aber mal, dass der Fahrplan mir wenigstens noch ausreichend Luft für die erste Vortragsveranstaltung lässt…

Eine hochaufgelöste Version des Posters lässt sich übrigens hier bei SlideShare herunterladen. Auf diesem untergebracht habe ich neben einigen Fotos aus unserem 2009 durchgeführten (im Ergebnis leider aber noch immer hochaktuellen) „Lichtsmog-Rundgang“ durch Wernigerode auch einige Schlagworte zu den durch Lichtverschmutzung verursachten Schäden sowie einen kleinen Einblick in eine von uns durchgeführte DIALux-Beleuchtungssimulation (in diesem Fall für unser autarkes Beleuchtungsprojekt AUBELE).

Lichtverschmutzungs-Poster

Poster zum Thema Lichtverschmutzung für den 1. Nachhaltigkeitstag der Hochschule Harz am 18.04.2012

Advertisements

Über Christian Reinboth

http://www.christian-reinboth.de

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: