//
du liest...
AUBELE, Beleuchtung, HarzOptics, Lichtverschmutzung

Drei Beispiele für Beleuchtungssimulationen mit DIALux

Über unsere Arbeit mit DIALux hatte ich ja sowohl in diesem Blog als auch auf den ScienceBlogs schon öfter berichtet. Für einen in der Stadtplanung tätigen Kunden, der mal einen Eindruck davon bekommen wollte, was man mit der Software so anstellen kann, habe ich drei Beispiele aus älteren Projekten – eine Simulation zum Lichtverschmutzungs-Beitrag von Bodenleuchten für die IHK, der Suche nach der optimalen Lampenkonfiguration für einen französischen Hochschulcampus und eine Simulation für unser LED-Projekt AUBELEin einer Präsentation zusammengestellt, die eventuell auch für den einen oder anderen Blogleser von Interesse sein könnte:

Advertisements

Über Christian Reinboth

http://www.christian-reinboth.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: