//
du liest...
HarzOptics, Hochschule Harz, Presse

Deutschlandstipendium – wir sind dabei!

Wir fördern ein Deutschlandstipendium

Wir fördern ein Deutschlandstipendium – ab dem Wintersemester 2012 / 2013 geht es los.

 

Als An-Institut der Hochschule Harz unterstützen die Kollegen und ich bei der HarzOptics GmbH sehr gerne das Deutschlandstipendium der Bundesregierung und fördern daher ab dem kommenden Wintersemester einen Studiernden des Wirtschaftsingenieurwesens im Fachbereich Automatisierung und Informatik mit einem solchen Stipendium. Dem Studierenden (an wen das Stipendium vergeben wird wissen wir noch nicht) stehen damit 300 Euro im Monat zur Verbesserung der unabhängigen Lebensführung zur Verfügung – damit man sich voll und ganz auf das Studium konzentrieren kann. Obwohl mir – wie ich anmerken muss – die Jobs neben dem Studium durchaus auch einen Erfahrungsgewinn eingebracht haben – aber man kann die 300 Euro ja beispielsweise auch in Fachliteratur investieren, die man sich sonst sicher nicht angeschafft hätte. In jedem Fall eine schöne Einrichtung: 50% des Betrags werden vom Sponsoren – in diesem Falle von uns – die anderen 50% werden durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung getragen. Und sobald wir erfahren, an wen das Stipendium vergeben wird – die Stipendiatenauswahl wird durch die Hochschule übernommen – gibt es natürlich noch eine Übergabe nebst Pressefoto und – vielleicht – ein Interview mit dem oder der Studierenden für unser Instituts-Blog…

 

Advertisements

Über Christian Reinboth

http://www.christian-reinboth.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: