//
du liest...
Beleuchtung, HarzOptics, Lichtverschmutzung

Vortrag über Lichtsmog und LED-Beleuchtung beim LED-Praxisforum

Am kommenden Montag, den 07. Oktober 2013, habe ich das Vergnügen auf dem LED-Praxisforum in Würzburg über ökologische und ökonomische Aspekte von LED-Beleuchtung referieren zu dürfen. Mein 90-minütiger Vortrag wird sich dabei in drei zentrale Abschnitte untergliedern: Zunächst wird es um das Phänomen der Lichtverschmutzung und dessen ökologische, kulturelle und gesundheitliche Folgen sowie um die Frage gehen, wie diese sich durch den intelligenten und bedarfsgerechten Einsatz von LED-Außenbeleuchtung mitigieren lassen. Im zweiten Abschnitt werfe ich einen kurzen Blick auf den Einsatz von LED-Straßenlampen in Wernigerode, wobei insbesondere deren Energiesparpotential im Vordergrund stehen wird. Abschließend werde ich anhand einiger Ausschnitte aus DIALux-Simulationen sowie GIS-Lichtpunktkartierungen die lichtplanerischen Dienstleistungen der HarzOptics GmbH vorstellen.

LEDs in der Außenbeleuchtung from Christian Reinboth

Ich freue mich schon jetzt auf die Fahrt in das mir bislang unbekannte Würzburg sowie auf (hoffentlich) viele spannende Fachgespräche im Rahmen der Veranstaltung – und natürlich auch auf den Vortrag meines Hochschul-Kollegen Dr. Matthias Haupt, der in der gleichen Session eine allgemeine Einführung in die Strahlenoptik geben sowie über LED-Linsensysteme und LED-Messtechnik referieren wird.

Advertisements

Über Christian Reinboth

http://www.christian-reinboth.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: