//
archives

AUBELE

Diese Schlagwort ist 4 Beiträgen zugeordnet

Drei DIALux-Simulationen im Bewegtbild

Die derzeit dreifache Beanspruchung durch die Überarbeitung unseres DIN ISO 9100-Qualitätsmanagementhandbuchs, meine neue Teilzeitstelle im Bereich der Forschungsmittelbeschaffung an der Hochschule Harz und die Freude, meine Tochter täglich zwei Stunden bespaßen zu dürfen, während meine Frau ihrer Frühschicht nachgeht, hat leider dazu geführt, dass ich in den vergangenen sechs Wochen nicht mehr dazu gekommen bin, … Weiterlesen

Drei Beispiele für Beleuchtungssimulationen mit DIALux

Über unsere Arbeit mit DIALux hatte ich ja sowohl in diesem Blog als auch auf den ScienceBlogs schon öfter berichtet. Für einen in der Stadtplanung tätigen Kunden, der mal einen Eindruck davon bekommen wollte, was man mit der Software so anstellen kann, habe ich drei Beispiele aus älteren Projekten – eine Simulation zum Lichtverschmutzungs-Beitrag von … Weiterlesen

Einen ersten Blick auf den AUBELE-Prototypen…

…konnte ich vor einigen Tagen bei unserem Kooperationspartner im AUBELE-Projekt – der in Bergen auf Rügen ansässigen EAB GmbH – werfen. Die Lampenköpfe hatte ich im KT-Labor der Hochschule Harz zwar schon des Öfteren gesehen und auch die Abstrahlung der diversen Prototypen schon mehrfach mit DIALux simuliert. – ein vollständig aufgebautes Beleuchtungssystem – inklusive der … Weiterlesen

DIALux-Beleuchtungssimulation: Abgelegene Bushaltestelle

Ein Bedarf an guter Beleuchtung ist bekanntlich auch an Orten gegeben, an denen keine kabelgebundene Energieversorgung existiert – wie dies beispielsweise an abgelegenen Bushaltestellen und Parkplätzen in Wald- oder Strandgebieten sowie an Wanderbaustellen der Fall sein kann. Um auch an solchen Orten eine Grundbeleuchtung zu vertretbaren Kosten realisieren zu können, sind neue Konzepte für autark … Weiterlesen

HarzOptics GmbH

Zugriffsstatistik

  • 105.649 Besucher
HarzOptics GmbH