//
archives

TECLA

Diese Schlagwort ist 12 Beiträgen zugeordnet

Kurzbericht von der 2. TECLA-Fachtagung in Halberstadt

Bereits zum zweiten Mal führte das an der Hochschule Harz angesiedelte ZIM NEMO-Netzwerk TECLA (kurz für „Technische Pflegeassistenzsysteme“) am vergangenen Dienstag, den 15.10.2013, seine jährliche Fachtagung im Tagungshotel Spiegelsberge in Halberstadt durch – auch diesmal wieder eröffnet durch den (gerade frisch im Amt bestätigten) Oberbürgermeister Andreas Henke. Die diesjährige Tagung – die, wie ich ja bereits … Weiterlesen

TECLA-Fachtagung 2013: Wohnen im Alter

Wie schon im vergangenen Jahr, findet auch 2013 wieder eine Fachtagung des an der Hochschule Harz angesiedelten ZIM NEMO-Netzwerks TECLA (Technische Pflegeassistenzsysteme) in Halberstadt statt. Standen 2012 noch das Gesetz zur Neuausrichtung der Pflegeversicherung sowie der zunehmende Fachkräftemangel in der Altenpflege im Vordergrund, wird es in diesem Jahr um die Frage gehen, was Wohnbaugesellschaften und … Weiterlesen

ZIM-NEMO-Netzwerk TECLA beim Hugo-Junkers-Innovationswettbewerb ausgezeichnet

Nachdem Weihnachten, Neujahr und mein vierwöchiger Vaterschaftsurlaub inzwischen hinter mir liegen, und sowohl bei HarzOptics als auch im ZIM NEMO-Netzwerk TECLA wieder der Arbeitsalltag eingekehrt ist, wird es langsam Zeit, die Blogpause zum Jahreswechsel zu beenden. Ins neue Blogjahr 2013 möchte ich mit einer Pressemitteilung zur Auszeichnung des TECLA-Netzwerks beim Hugo-Junkers-Innovationswettbewerb starten, über die ich … Weiterlesen

Neuerscheinung: Grundlagen der Wunddokumentation

Millionen Menschen leiden unter schlecht oder sogar gar nicht heilenden Wunden – besonders bekannt ist etwa der häufig bei älteren Menschen auftretende Dekubitus – mit denen nicht nur enorme gesellschaftliche Kosten, sondern auch erhebliche soziale Belastungen durch den Verlust von Lebensqualität und Arbeitsfähigkeit verbunden sind. Die Heilungschancen der von solchen chronischen Wunden Betroffenen hängen verständlicherweise … Weiterlesen

Kostenfreie Prozessmodellierung mit ARIS Express

Während meines Wirtschaftsinformatik-Studiums an der Hochschule Harz hat mich – neben dem Bereich Marktforschung und Statistik – die Prozessmodellierung und -optimierung immer am meisten fasziniert. Ein Glück, dass ich im Rahmen meiner Lehrtätigkeit von 2005 bis 2010 die Gelegenheit dazu bekam, zu beiden Themen Vorlesungen anbieten zu dürfen. Während ich mich in der Vertiefungsrichtung Marktforschung … Weiterlesen

HarzOptics GmbH

Zugriffsstatistik

  • 108.598 Besucher
HarzOptics GmbH